Kurzvita:

  • Tätigkeiten:
    • Direktor des Institut Européen des Sciences Humaines, Paris.
    • Mitglied des Französischen Rates für Islamic Banking
    • Mitglied der International Organization for Muslim Scholars – Muslim World League, Mekka.
    • Mitglied der International Union of Muslim Scholars
    • Teilnahme an zahlreichen internationalen Konferenzen und Symposien auf der ganzen Welt
  • Qualifikationen:
    • 1987: Promotion an der Fakultät für Islamische Studien, Universität Sorbonne, Paris.
    • 1982: Magister in Islamischen Studien, Universität Sorbonne, Paris.
    • 1979: High Ijaza in Usul ad-Din, Fakultät für Scharia und Usul ad-Din, Universität Zaytuna, Tunis.

Publikationen (Auswahl):

  • „Das Verständnis des ʿamal im Koran“ (Promotion)
  • Die Zukunft des Islam in Frankreich und Europa (französisch, zusammen mit anderen Forschern)
  • Kindererziehung im Westen (zusammen mit anderen Forschern)

Forschungsarbeiten (Auswahl):

  • Das Verständnis der europäischen Staatsbürgerschaft und ihrer Implikationen in der Jurierung des Islam
  • Grundsätze des Umgangs zwischen Muslimen und Anderen in europäischen Gesellschaften
  • Die Freiheit für religiöse Meinungsäußerung für Muslime in Frankreich (französisch)
  • Die islamrechtlichen und gesellschaftlichen Grundsätze für die Verankerung des Islam in Frankreich (französisch)

Seit 1980 in Frankreich wohnhaft.

Geboren 1956 in Tunesien.

Kategorien:

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux